© 2017 by Trisport Stove e.V. Proudly created from and with thisishoenow.com

Please reload

NEUESTE BEITRÄGE

ZU GAST beim ITU TRIATHLON in HAMBURG

20 Jul 2015

1/5
Please reload

EMPFOHLENER BEITRAG

LANDESMEISTER BEIM 23. LUBMIN DUATHLON

 

 

Am vergangenen Sonntag startete für einige aus unserem Trisport Stove e.V. Team die Saison mit der Teinahme am

23. Lubmin Duathlon.

 

 

KURZDISTANZ

 

Über 2,5km laufen -15km Rad fahren - 2,5km laufen, gingen Robert, Gerald und Nadine an den Start. Bei bestem Wetter fiel pünktlich um 10:15 Uhr der Startschuß und über 40 Athleten machten sich auf den Weg.

 

Robert wechselte nach 12,02min als Erster die Laufschuhe, dicht gefolgt von Gerald der nur 1 Minute später in der Wechselzone zu sehen war. Unser einziges Girl im Team kam nach 13:36min im Wechselbereich an und lag bereits im vorderen Mittelfeld der Frauen-Konkurrenz.

 

Auf der Radstrecke verlangt Robert seiner neuen "Stevens Rennmaschine" alles ab und bolzt sie als 8. in nur 31:10min

über den Asphalt Richtung Wechselzone. Da konnte auch unser Präsident Gerald nicht mit halten und kam gute 2 Minuten später zum letzten Wechsel. Nadine hingegen konnte sich bei den Mädels um 2 Plätze nach vorn schieben.

 

Nun hieß es auf den letzten 2,5km nochmal alles geben und Plätze gut machen. So kam Robert am Ende als 9. mit einer Zeit von knapp 58 Minuten ins Ziel. Gerald kam mit einer Zeit von 1:00:06 auf Platz 16. ins Ziel. Nadine komplettierte das gute Ergebnis in einer Zeit von 1:03:03h und sicherte sich Platz 6 bei den Frauen.

 

 

 

LANGDISTANZ - LANDESMEISTERSCHAFTEN

 

Auf der Königsdisziplin (10km-43km-5km) der Langdistanz gekoppelt mit der Austragung Landesmeisterschaften in Mecklenburg Vorpommern gingen unser beiden Trisportler Brun und Martin an den Start.

 

Bei ebenso sommerlichen Temperaturen startete das Starterfeld um 10:30 Uhr. Hier mussten unsere Jungs die Laufrunde gleich 4 mal absolvieren bevor es auf die Radstrecke ging. Martin meisterte die 10km in 43:20min dicht gefolgt von Brun der 43:48min brauchte.

 

Auf der Radstrecke gaben beide ihr bestes, sodass Martin die 43km in guten 1:25h absolvierte und Brun der nach langer Verletzung das erstemal wieder auf dem Rad saß solide 1:31h benötigte. Die letzten 5km laufen forderte beiden nochmal alles ab. Martin kämpfte sich trotz Bein-Krämpfen als VIZE-LANDESMEISTER bzw. auf Paltz 21 der gesamten Männerkonkurrenz ins Ziel. Wenn auch Bruns Körper noch nicht wieder 100% ablieferte, so war doch der Wille stärker und wurde mit einem 24. Platz und einem großartigen LANDESMEISTERTITEL belohnt. 

 

Alles in Allem räumten wir mit unseren erbrachten Leistungen richtig ab, sodass bei der Siegerehrung jeder von uns mindestens 1x auf's Treppchen durfte.

 

 

 

 

 

Neben der Gesamtplatzierung wurden Robert wie auch Gerald Zweite in ihrer Altersklasse. In Nadines Altersklasse war an diesem Tag keine schneller als sie.

 

Auf der Langdistanz waren wir mit Martin und Brun ebenso erfolgreich. Martin schaffte es mit seiner Zeit auf Platz 2 und wurde verdient Vizelandesmeister in seiner Altersklasse.

 

Insbesondere gilt es Bruns Leistung hervorzuheben. Er hat in seiner Altersklasse den Landesmeistertitel im Gepäck und wurde prommt ins Stover Rathaus eingeladen.

 

 

 

ERGEBNISSE AUF EINEN BLICK

 

KURZDISTANZ MÄNNER

 

  9. AK 2. Robert 53:13min

16. AK 2. Gerald 1:00:6h

 

 

KURZDISTANZ FRAUEN

 

6. AK 1. Nadine 1:03:03h

 

 

 

LANGDISTANZ MÄNNER

 

21. AK 2. Vizelandesmeister Martin 2:36:59h

24. AK 1. LANDESMEISTER Brun 2:42:43h

 

 

Alle Bilder von diesem großartigen Tag gibt es hier

Please reload

SCHLAGWÖRTER