© 2017 by Trisport Stove e.V. Proudly created from and with thisishoenow.com

Please reload

NEUESTE BEITRÄGE

ZU GAST beim ITU TRIATHLON in HAMBURG

20 Jul 2015

1/5
Please reload

EMPFOHLENER BEITRAG

2. STOVER MÜHLENTRIATHLON MIT NEUEM TEILNEHMERREKORD

17 Aug 2014

Am gestrigen Samstag stand nun endlich unser 2. eigens ausgerichteter Triathlon auf dem Plan und das ganze Team freute sich schon seit Wochen darauf.

 

Nachdem am Freitag alle Vorbereitungen getroffen wurden, packten wir Samstag früh alle nochmal kräftig mit an, sodass um 10 Uhr unsere Gäste empfangen werden konnten. Einer der ersten Athleten war der

Vorjahressieger Raik (Raikete) Hellwig bei einem pläuschen verriet er uns: "Trotz des Ironman 70.3 in Wiesbaden letzte Woche zählt heute nur die Titelverteidigung" und so viel kann man verraten: er sollte Wort halten.

 

Weitere Athleten sollten folgen, sodass es am Ende insgesamt 47 Teilnehmer wurden. Am meisten aber freute uns, dass unter den Teilnehmern auch 9 Frauen an den Start gingen. Neuer REKORD!!! Erwähnen sollte man auch das unser Moderator Theo Spiewack mit seiner lockeren Art hervorragend durch das gesamte Programm führte.

 

 

 

Nun zum Wettkampf: Pünktlich um 11 Uhr fiel durch den Bürgermeister der Gemeinde Carlow der Startschuss und alle Athleten machten sich auf die 410m langen Schwimmstrecke durch den mit angenehmen 17,8° warmen Mühlenteich. Es ging gleich rasant los, sodass die ersten Starter den Teich nach nur knapp 8 Minuten wieder verließen und sich wenige Sekunden später die Radschuhe und Räder schnappten.

 

 

In der Spitzengruppe nach dem Schwimmen aus Stover sicht Brun Keller und Björn Schülke. Auf der Radstrecke die einmal quer durch die Region führte kämpften alle Athleten weiter um die besten Plätze, sodass es ein sehr schnelles Rennen wurde. Vorne weg bildete sich nach kurzer Zeit ein Spitzentrio mit Christoph Witthuhn, Vorjahressieger Raikete und seinem Teamkollegen Banschi. Dicht gefolgt von einer 6er Gruppe in der auch Brun mit fuhr.

 

 

Auch bei den Frauen ging es eng zu Juliane Gross vom Tri-Sport Lübeck führte das Feld beim Radfahren an dicht gefolgt von Aleksandra Beese ebenfalls aus Lübeck. Nach dem die 25 Kilometer lange Radstrecke absolviert wurde, schnürten sich die Teilnehmer die Schuhe und gingen auf die 4,6 km lange Laufstrecke, welche über den Wasserberg in Richtung Carlow und von Carlow zurück nach Stove führte.

 

 

 

Auf der Laufstrecke entwickelten sich packende Duelle, in dem Raikete kurz die Muskeln spielen ließ und an dem bis dahin führenden Christoph Witthuhn vorbei zog. Tobias Banczyk der seinem Teamkollegen im läuferischen Bereich in nichts nach steht, zog an dem bis dahin zweit plazierten ebenfalls vorbei.

Vor Teamkollegen Tobias Banczyk 1:08:43h und Christoph Witthuhn 1:08:55h kam Radgigant Raik Hellwig mit einer Zeit von 1:07:30h als erster ins Ziel.

 

Brun Keller, Martin Meißner und der Schönberger Marco Lau kämpften lange und standhaft um die Plätze 5,6, und 7, wobei Heißsporn Brun am Ende die Oberhand behalten sollte. Brun wurde 5. mit 1:11:42h, Martin 7. 1:11:50h, dritt bester Stover wurde Mario Komm der mit einer Zeit von 1:14:18h als 12. ins Ziel kam. Björn Schülke, Robert Sagl und Gerald Keller landeten auf den Plätzen 21,23 und 33.

 

 

 

Die Frauen standen den Herren in nichts nach, bei ihnen wurde es richtig richtig spannend was man auch an den knappen Ergebnissen sehen kann. So setzte sich am Ende Juliane Gross mit einer Zeit von 1:27:34h durch. Auf Platz 2 landete Aleksandra Beese mit 1:28:03h gefolgt von Kristina Mellmann 1:28:41. Nur knapp an ihrem 2. Podestplatz vorbei geschrammt, kam unsere Nadine als Vierte mit einer Zeit von 1:31:23h ins Ziel. 

So war es am Ende doch ein wirklich toller Wettkampf und wir würden uns freuen wenn ihr nächstes Jahr wieder mit am Start seit.

 

 

 

 

 

 

Zum Schluss wollen wir uns bei allen Athleten, Sponsoren, fleißigen Helfern und Zuschauern bedanken ohne euch wäre diese Veranstaltung nicht ansatzweise so schön geworden. VIELEN VIELEN DANK und vielleicht bis zum nächsten Jahr.

 

 

 

Ergebnisse des Trisport Stove e.V.


Herren

5. Brun Keller 1:11:42h

7. Martin Meißner 1:11:50h

12. Mario Komm 1:14:18h

21. Björn Schülke 1:19:43h

23. Robert Sagl 1:21:40h

33. Gerald Keller 1:28:16h

 

Frauen

4. Nadine Hoenow 1:31:23h

 

Alle Bilder des 2. Stover Mühlentriathlons findet ihr hier

 

 

 

 

 

Please reload